Verstanden Verwendung von Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Produktpalette Kosmetische und Medizinische Sprays

  • Das Produkt dient dem schnellen Abkühlen kleinerer Flächen und Teile bis max. –45°C, je nach Sprühdauer. Einsetzbar zur Vitalitätsprüfung am Zahn durch vereiste Pellets und für logopädische Anwendungen mit eingesprühten Wattestäbchen (z.B. zur Schluckreflexauslösung). Hervorragend geeignet zum Abkühlen von Abdruck- und Abformmaterialien wie z. B. Hydrokolloid.

    Sicherheitsdatenblatt für Dental-Kältespray neutral

    Sicherheitsdatenblatt für Dental-Kältespray Minze

    Sicherheitsdatenblatt für Dental-Kältespray Orange

  • Das Produkt dient der inneren Wartung von Turbinen-, Hand- und Winkelstücken sowie deren Köpfen. Durch die regelmäßige Schmierung werden die Dentalgeräte gepflegt und deren Haltbarkeit erhöht.

    Sicherheitsdatenblatt

  • Das Dental-Silikonspray dient zur Zwischenisolation bei der Herstellung von Sägemodellen, dazu wird nach Ausgießen des Zahnkranzes der erhärtete Gips mit Isolierspray kurz besprüht. Der Sockel kann ohne Verzögerung eingegipst werden. Hervorzuheben ist die gute Isolationswirkung des aufgesprühten Silikonfilmes beim Herstellen von Modellen nach dem Pindex-System. Das Spray verhindert wirkungsvoll das Anhaften von Keramikmassen am Gipsmodell sowie von Gips an Artikulatoren und Küvetten. Zudem bildet das Produkt einen Schutzfilm vor aggressiven Einbettmassen.

    Das Produkt kann auch verwendet werden zur Schmierung, Pflege und Wartung von Gummi-, Kunststoff- und Metalloberflächen. Das nach Ablüften der Treibgase farblose, geschmacks- und geruchsneutrale Produkt ist physiologisch indifferent, wasserfest, strahlenfest, wetterbeständig und von -50 bis +250°C einsetzbar.

      Sicherheitsdatenblatt

  • Für den pflegenden Hautschutz für jede Haut und jedes Alter, insbesondere für sensible und reizempfindliche Hautpartien, gegen Feuchtigkeitsverlust, bei trockener Altershaut, Mangel an natürlichem Hautfett, Wundliegen und Wundscheuern, Schutz gegen Sekrete aller Art bei Inkontinenten, Langzeitbettlägrigen, Pflegebedürftigen Anus-präter-Trägern, Nocturesispatienten u.a.. Enthält keine UV-Lichtfilter, daher nicht als Sonnenschutzmittel verwendbar.

    Sicherheitsdatenblatt

  • Zur schonenden und behutsamen Reinigung und Rückfettung der Haut, insbesondere jedoch von sensiblen und gereizten Hautpartien von Inkontinenten, Langzeitbettlägrigen, Pflegebedürftigen, Anus-praeter-Trägern, Nocturesispatienten u. a.

    Der Schaum erweicht und löst schonend Ablagerungen, Verkrustungen, Urin, Schweiß und andere Sekrete – die eingetretene Wirkung wird durch den Zerfall des Schaumes erkennbar. Die Fettanteile im Wirkstoff sorgen für eine sanfte Rückfettung. Bisabolol (Kamillenwirkstoff) wirkt trocknend, aseptisch und entzündungshemmend.

    Die Reinigung kann beliebig oft wiederholt werden. Ausnahme: Personen, die Unverträglichkeitsreaktionen zeigen. Bei Vorliegen von besonders trockener Haut wird das Aufsprühen einer dünnen Schicht Öl-Pflegespray als Nachbehandlung empfohlen.

    Sicherheitsdatenblatt

  • Das Produkt dient zur Kälteschock-Behandlung von Verletzungen wie Zerrungen, Verstauchungen, Prellungen, Schwellungen, Muskelkrämpfen, die beim Sport und Freizeitaktivitäten, wie bei Wandern, Klettern, Fitness entstehen können.

    Der ausgesprühte Inhalt verdampft sehr schnell rückstandsfrei, entzieht der Oberhaut dadurch Wärme und erzeugt so den Kälteeffekt. Da das Produkt keine Lösemittel enthält, wird die Haut geschont.

    Sicherheitsdatenblatt Kältespray neutral

    Sicherheitsdatenblatt Kältespray Minze

    Sicherheitsdatenblatt Kältespray Orange

  • Pflegt Latexbekleidung und macht das An- und Ausziehen zum Vergnügen.

    Sicherheitsdatenblatt

    Datenblatt über Inhaltsstoffe

    Link zur Pharmcos-Website: https://ec.europa.eu/health/home_en

  • Das Silikonspray dient als Trenn-, Pflege- und Wartungsprodukt für medizinische Instrumente aus Metall, Kunststoffen und Gummi. Universell einsetzbares Spray in den verschiedensten medizinischen Bereichen, gut geeignet zum Schmieren von Schlössern und Gelenken von Zahnzangen und Scheren vor der Sterilisation. Das nach Ablüften der Treibgase farblose, geschmacks- und geruchsneutrale Produkt ist physiologisch indifferent, wasserfest, strahlenfest, wetterbeständig und von -50 bis +250°C einsetzbar.

    Aufgrund der Hitzestabilität von Silikonspray kann eine anschließende Sterilisation des Instrumentariums im Hitzesterilisationsverfahren durchgeführt werden. Bei thermolabilen Materialien sollte das Gassterilisationsverfahren angewendet werden. Das spezielle Sprühventil sorgt für einen feinen, gleichmäßigen Schutzfilm. Silikonspray erhöht die Werterhaltung der Materialien durch eine optimale Schmierung beweglicher Teile und einen wirksamen Korrosionsschutz.

    Aufgrund der Verwendung reiner, nicht harzender Silikonöle ist Silikonspray äußerst materialverträglich und toxikologisch unbedenklich. Bei thermolabilen Materialien wie z.B. Gummi oder Latexteilen wird eine Quellung verhindert. Silikonspray kann daher auch zur Pflege der Ventile flexibler Endoskope verwendet werden. Hierbei ist das direkte Aufsprühen zu vermeiden, da unter Umständen die Treibgase die Endoskope beschädigen können.

    Sicherheitsdatenblatt

Top